LeitungLeitung

Sie befinden sich hier:

  1. Wer wir sind
  2. Leitung und Funktionsträger
  3. Leitung

Bereitschaftsleitung

Die Bereitschaftsleitung der Bereitschaft Cloppenburg besteht derzeit aus sechs Personen. Sie koordinieren den Ablauf der Gruppenabende, von Sanitätsdiensten und organisieren Aus- und Fortbildungen für die Helfer.

Im Folgenden möchten wir die Positionen und die Gesichter dahinter kurz vorstellen und einen Einblick in die Arbeit geben.

  • Bereitschaftsleiter

    Der Bereitschaftsleiter nimmt eine verantwortungsvolle Position ein. Er ist für die Leitung der Bereitschaft verantwortlich, ebenso ist er der Ansprechpartner für den Kreisverband und die eigenen Helfer.


    Dieser Posten wird im Rahmen der Generalversammlung alle 4 Jahre gewählt und durch die Mehrheit beschlossen.

     

    Zu seinen vielfältigen Aufgaben gehören:

     

    • Organisation der Bereitschaft
    • Verwaltung und Organisation von Blutspendeterminen
    • Verwaltung von Sanitätsdiensten
    • Ausbildungsverwaltung der Helfer
    • Planen von internen Terminen, wie Gruppenabenden, Fortbildungen etc.
    • Teilnahme an Sitzungen des Kreisverbandes
  • Stellvertretende Bereitschaftsleiter

    Die stellvertretenden Bereitschaftsleiter vertreten den Bereitschaftsleiter bei Abwesenheit.

    Zudem nehmen Sie Aufgaben ab und sorgen so für eine Entlastung des Bereitschaftsleiters. Aufgrund des großen Spektrums der Organisation sind hier zwei Stellvertreter gewählt worden.

    Wie auch der Bereitschaftsleiter wird dieser Posten alle 4 Jahre gewählt.

     

    Zu ihren vielfältigen Aufgaben gehören:

     

    • Vertetung des Bereitschaftsleiters
    • Organisation der Bereitschaft
    • Verwaltung und Organisation von Blutspendeterminen
    • Verwaltung von Sanitätsdiensten
    • Ausbildungsverwaltung der Helfer
    • Planen von internen Terminen, wie Gruppenabenden, Fortbildungen etc.
    • Teilnahme an Sitzungen des Kreisverbandes
  • Kassenwart

    Der Alltag in der Bereitschaft bringt natürlich auch den Umgang mit Finanzen mit sich.

    Einnahmen durch Sanitätsdienste und Blutsprenden auf der einen, Ausgaben für Material, Bekleidung und allgemeine Anschaffungen auf der anderen Seite müssen verwaltet werden.

    Michael behält die Finanzen der DRK Bereitschaft Cloppenburg stets im Auge und ist stetiger Ansprechpartner für die Bereitschaftsleiter über den Stand der Bereitschaftskasse.

  • Öffentlichkeitsbeauftragter

    Soziale Medien wie Facebook, Instagram und Twitter sind in der heutigen Zeit nicht mehr wegzudenken.

    Die Verwaltung dieser Kanäle und die Information der Öffentlichkeit bei Groß- und Werbeveranstaltungen ist Aufgabe von Frank. Er pflegt die Internetauftritte der DRK Bereitschaft Cloppenburg und ist zusätzlich Ansprechpartner bei EDV Fragen.